Zum Inhalt springen
  • Berufserfahrene

  • Ingenieurwesen

  • Schönaich

Wir haben Großes vor! Nachhaltigkeit und Innovation sind uns dabei sehr wichtig. Du möchtest gemeinsam mit uns am Puls der Zeit spannende Neu- und Umbauprojekte vorantreiben? Dann gestalte deine Karriere bei uns.

Zur Verstärkung unseres Teams suche wir dich Junior Baukalkulator:in (w/m/d) für die DB Bahnbau Gruppe GmbH am Standort Schönaich bei Stuttgart

Deine Aufgaben:

  • In deiner Rolle erstellst du Kalkulationen für die Instandsetzung für Bauprojekte und bewertest potenzielle Chancen sowie Risiken in der Kalkulationsphase
  • Das Erstellen von Angeboten und den zugehörigen Angebotsunterlagen in enger Abstimmung mit dem Bereich Arbeitsvorbereitung und der zugehörigen Bauleitung gehört ebenso zu deinen Aufgaben
  • Damit zusammenhängend koordinierst du die Angebotserstellung mit in- und externen Partnern:innen
  • Du erkennst und formulierst Nachtragspotentiale und übernimmst deren kalkulatorische Bearbeitung in enger Zusammenarbeit mit der Bauleitung
  • Neben der Kontrolle der zu kalkulierenden Leistungen und Mengenansätze auf Vollständigkeit sowie Plausibilität stellst du Leistungspakete als Grundlage für das Einholen von Angeboten für Nachunternehmer-Leistungen und Materiallieferungen durch den Bereich Einkauf zusammen
  • Dein spannendes Aufgabenfeld wird dadurch abgerundet, dass du bei Auftrags- und Preisverhandlungen mitwirkst

Dein Profil:

  • Eine handwerkliche oder technische Ausbildung im Baugewerbe oder alternativ ein Fach- / Hochschulstudium hast du erfolgreich abgeschlossen
  • Erste Berufserfahrung in einem ähnlichen Aufgabenfeld hast du bereits gesammelt bzw. verfügst über Berührungspunkte mit der Kalkulation
  • Du gehst sicher mit der gängigen IT-Software wie MS Office (insbesondere MS Excel) um und hast idealerweise Kenntnisse in anwendungsbezogener Software (z. B. mit RIB iTWO)
  • Zu deinen Stärken zählen deine adressatengerechte Kommunikationsweise und deine ausgeprägten analytische sowie konzeptionellen Fähigkeiten
  • Du arbeitest selbstständig und zuverlässig, zeigst Eigeninitiative und denkst wirtschaftlich
  • Du besitzt idealerweise den Führerschein Klasse B

Benefits:
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
  • Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit in der Regel unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.