Zum Inhalt springen
  • Vollzeit

  • Unbefristet

  • Berufserfahrene, Einsteiger*innen

  • Projektmanagement, Andere, Verwaltung

  • Offenburg

Als großes regionales Verkehrsunternehmen betreiben wir in Baden-Württemberg und angrenzenden Regionen Busverkehr und Schienenpersonennahverkehr. In unseren Betrieben und Tochtergesellschaften beschäftigen wir mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, im Einsatz sind über 400 Omnibusse und – unter anderem auf einem eigenen Schienennetz von etwa 200 Kilometern Streckenlänge – mehr als 130 Schienenfahrzeuge. Wir sind Partner in mehreren Verkehrsverbünden in Baden-Württemberg.

Unser Team braucht Verstärkung. Wir freuen uns auf Ihre engagierte Unterstützung an unserem Standort Offenburg als

Sachbearbeiter Prozessmanagement (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Dokumentation und Analyse von Prozessen in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen sowie Moderation der Termine zur Prozesserstellung und Prozessüberarbeitung
  • Durchführung von Prozess- und Dokumentenreviews mit den Fachbereichen
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Erstellung von sicherheitsrelevanten Dokumenten
  • Unterstützung der Referentin Eisenbahnsicherheit sowie des Fachbereichs bei der Pflege von Dokumenten im IMS-Portal
  • Erfassung, Einholung und Dokumentation von Kennzahlen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Berichten und Reports des Fachbereichs
  • Bearbeitung von Rechnungen sowie administrative Unterstützung für den Fachbereich Sicherheit & Qualität Eisenbahn

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Prozessmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytisches Denkvermögen und schnelle Auffassungsgabe
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke
  • Affinität für die Eisenbahn
  • Gute Microsoft-Office-Kenntnisse

Unser Angebot:

  • Ein befristetes Arbeitsangebot für zwei Jahre
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Angenehmes Arbeitsumfeld
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Tarifliche Sonderleistungen wie z. B. zusätzliche Altersvorsorge

Für fachliche Fragen vorab steht Ihnen Frau Obenaus unter Tel. 07821/2702-43 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte mit Angaben zu Eintrittstermin und Einkommensvorstellung per E-Mail an personal@sweg.de senden.

SWEG Südwestdeutsche
Landesverkehrs-AG
Personalabteilung
Rheinstraße 8 · 77933 Lahr

Der Arbeitgeber

Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG)

Die SWEG ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Lahr/Schwarzwald, das in Baden-Württemberg und teilweise angrenzenden Gebieten Busverkehr im Stadt- und Überlandverkehr sowie Schienengüterund Schienenpersonennahverkehr betreibt. Im Jahr 2018 ist die Verschmelzung mit der Hohenzollerischen Landesbahn (HzL) mit Sitz in Hechingen zur Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG vollzogen worden. Bei der SWEG arbeiten mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „SWEG“: Nehme unter 07821 / 2702-0 telefonisch persönlichen Kontakt mit uns auf oder schreibe uns.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.