Zum Inhalt springen

Leiter:in Produktionssystem Instandhaltung (w/m/d)

  • Berufserfahrene

  • Ingenieurwesen, Qualitätsmanagement, Produktion & Instandhaltung

  • Karlsruhe

Die Deutsche Bahn hat ein elementares Anliegen: mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen – für das Klima, für die Menschen, für die Wirtschaft und für Europa. Mit der Strategie „Starke Schiene“ schaffen wir dafür die Voraussetzungen und auf diesem Weg brauchen wir Dich. Sei mit Talent und Leidenschaft als Führungskraft Wegweiser für Dein Team. Die Deutsche Bahn nimmt Führung auf allen Ebenen ernst, denn jeder Mitarbeiter trägt große Verantwortung und erhält dafür die nötigen Handlungsspielräume.

Zum 01.11.2021 suchen wir Dich als Leiter:in Produktionssystem Instandhaltung (w/m/d) für die DB Netz AG am Standort Karlsruhe.

Bei uns kannst Du flexibel und selbstbestimmt arbeiten. Wir finden eine für Dich passende Gestaltung für Arbeitsort und Arbeitszeit. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns dabei sehr wichtig.

Deine Aufgaben: 

Als Leiter:in Produktionssystem Instandhaltung der Region Südwest gewährleistest Du die Einführung von neuen Instandhaltungs-Prozessen und deren Nachhaltigkeit in der Region. Mit Deinem Team unterstützt Du die Standorte in der Umsetzung von Maßnahmen zur Effizienzsteigerung im Rahmen unserer Lean-Exzellenz-Initiative. Zusammen mit der Analyse-Kompetenz Deines Teams unterstützt Du die Standorte bei der Fokussierung auf die richtigen Maßnahmen zur Verbesserung unserer Infrastruktur-Verfügbarkeit. Mit einem zielgerichteten Reporting von Qualitäts- und Prozesskennzahlen ermittelst und verfolgst Du die Wirksamkeit dieser Maßnahmen.

Neben der Führung, Motivation und Entwicklung Deines Teams (14 Mitarbeitende) bist Du u.a. für folgende Schwerpunkte verantwortlich:

  • Vorbereitung und Planung zur Einführung effizienter Prozesse in der Instandhaltung der Region Südwest
  • Erfolgreiche, termingerechte und nachhaltige Einführung von Instandhaltungs-Prozessen und zugehöriger IT-Werkzeuge sowie Unterstützung der Führungskräfte vor Ort im Rahmen der Einführung
  • Generierung von Verbesserungsmöglichkeiten im Sinne von KVP und Lean-Exzellenz inklusive Ableitung von Vorschlägen für Verbesserungsmaßnahmen
  • Umsetzung lokaler oder regionaler Projekte zur Effizienzsteigerung an unseren Standorten und am Geschäftssitz
  • Regionaler und überregionaler Austausch, um Best Practices zu teilen und in die Umsetzung zu bringen
  • Durchführung von Analysen zur Anlagenqualität und Ableitung von Handlungsschwerpunkten zur reaktiven und präventiven Verbesserung der Verfügbarkeit unserer Infrastruktur
  • Aufbau und Erhalt eines geeigneten Monitorings mit Qualitäts- und Prozesskennzahlen zur Wirksamkeitsmessung eingeführter Maßnahmen
  • Kontinuierliche Verbesserung unseres Berichtswesens
Dein Profil:

  • Wirtschaftswissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Studium 
  • Idealerweise mehrjährige Führungserfahrung sowie Erfahrungen im Umgang mit den Produktionssystemen im Instandhaltungsmanagement
  • Kompetenz und fundierte Umsetzungserfahrung im Lean Management und Change Management
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Großes Interesse an bereichsübergreifender Zusammenarbeit und die Fähigkeit, komplexe Themen übergreifend zu koordinieren
  • Lösungsorientierung und sehr gute Beratungs- sowie Kommunikationskompetenzen

Möchtest Du mit Deinem Know-how zum Erfolg unseres Bereiches beitragen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung.
Benefits:
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
  • Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.