Zum Inhalt springen

Technischer Koordinator (w/m/d) Facility Management

  • Berufserfahrene

  • Produktion & Instandhaltung

  • Karlsruhe, Mannheim

Bei der DB Services GmbH sichern wir unsere Servicequalität durch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter:innen. Mit unseren innovativen Instandhaltungskonzepten bieten wir ein professionelles und innovatives Facility Management für Produktionsanlagen, Gebäudetechnik und Infrastruktur.
du fühlst dich angesprochen und liebst es eigenverantwortlich zu arbeiten und mitzugestalten? Dann gestalte deine Karriere bei uns!


Für diese abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit suchen wir dich als Technischer Koordinator Facility Management (w/m/d) für die DB Services GmbH am Standort Karlsruhe oder Mannheim.

Deine Aufgaben:

  • Du bist verantwortlich für die Planung und Vorbereitung von Instandsetzung- und Modernisierungsprojekten an unseren Anlagen
  • Dabei fungierst du als Ansprechpartner für unsere Kund:innen am Standort, nimmst Kundenmeldungen und -bedarfe auf und leitest diese zeitnah an die Meldungsannahme weiter
  • Zu deinen Aufgaben gehören darüber hinaus die Erstellung von Revisionsunterlagen, die technische Dokumentation sowie die Mangelbearbeitung und -bewertung
  • Du gewährleistest den Einsatz und die Steuerung von Servicetechniker:innen und erstellst deren Dienstpläne
  • Als Experte überwachst und steuerst du abschließend die Nachunternehmerleistungen inkl. der fachtechnischen Prüfung und Abnahme

Dein Profil:

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung in einem gewerblich/technischen Beruf und/oder Erfahrung im Bereich Facility Management und hast idealerweise eine Weiterbildung zum:zur Techniker:in / Meister:in erfolgreich absolviert
  • Du konntest bereits einschlägige Erfahrung in einer fachbezogenen Tätigkeit im Facility Management sammeln und verfügst über systemische und technologische Kenntnisse
  • Dich zeichnen eine hohe Problemlösungskompetenz und ein gutes Organisationsgeschick aus
  • Kundenorientiertes Handeln sowie eigenverantwortliches und wirtschaftliches Denken und gehören zu deinen Stärken
  • Du bringst den Führerschein Klasse B mit und hast die Bereitschaft für die Übernahme von Rufbereitschaft

Benefits:
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
  • Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.