Zum Inhalt springen

Technisch-betrieblicher Planer Fahrbahn Eigenleistung (w/m/d)

  • Berufserfahrene

  • Fahrdienst & Verkehr

  • Stuttgart

Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Technisch-betrieblichen Planer Fahrbahn für die DB Netz AG am Standort Stuttgart.

Deine Aufgaben:

  • Die Aufträge für die Instandhaltung im Bereich Oberbau liegen in deiner Verantwortung: von der Planung, Kalkulation, Überwachung, Terminkoordination, Rückmeldung bis hin zum Abschluss
  • Du bist für die fristgerechte Einleitung der BBP-Anmeldungen und der Betra-Anträge zuständig
  • Du übernimmst die Koordination aller Beteiligten und die Gesamtverantwortung der Planung im Oberbau
  • Du terminierst alle notwendigen Baukapazitäten und koordinierst die Prozessschritte für die abgestimmten Baumaßnahmen, beispielsweise das Veranlassen von Einkaufsvorgängen oder die Einholung von Genehmigungen
  • Die Durchführung von Plan-Ist-Vergleichen auf Einzelauftragsebene (Kosten und Mengen) für Maßnahmen und Analyse möglicher Abweichungen liegt in deiner Verantwortung
  • Zur Abstimmung pflegst du eine regelmäßige Kommunikation mit Auftraggebern und Dienstleitern zu laufenden und anstehenden Arbeiten

Dein Profil:

  • Du verfügst über eine abgeschlossene Berufsausbildung im gewerblich-technischen Bereich
  • Zusätzlich hast du eine abgeschlossene Techniker-/ oder Meisterausbildung oder vergleichbare Qualifikationen mit hinreichenden Erfahrungen aus der Vortätigkeit
  • Idealerweise verfügst du über Kenntnisse im Bereich Oberbau sowie Erfahrungen in der Instandhaltung
  • Du bringst ein Grundverständnis im Bahnbetrieb und Erfahrungen mit Baumaßnahmen an der Verkehrsinfrastruktur mit
  • Du solltest die gängigen MS-Office Anwendungen sicher beherrschen und erste Erfahrungen mit SAP R/3 mitbringen
  • Eine selbstständige, strukturierte, ausgeprägte Qualitätsorientierung und zuverlässige Arbeitsweise zeichneten dich aus
  • Teamarbeit ist für dich eine Selbstverständlichkeit und du arbeitest gerne mit vielen Schnittstellen zusammen

Benefits:
  • Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.
  • Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.