Zum Inhalt springen

BIM Manager:in im Großprojekt Karlsruhe-Basel Tunnel Offenburg

  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Ingenieurwesen, Fahrdienst & Verkehr, Projektmanagement

  • Karlsruhe

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister:innen, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell mehr als 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur:in bei der Deutschen Bahn kannst du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als BIM Manager:in im Großprojekt Karlsruhe-Basel Tunnel Offenburg (w/m/d) für die DB Netz AG am Standort Karlsruhe.

Deine Aufgaben:

  • Du bist der/die erste:r Ansprechpartner:in für den BIM Gesamtkoordinator des Auftragnehmers
  • Für die Koordination aller erforderlichen Tätigkeiten für die BIM-Methode und Sicherstellung einer qualitäts-, budget- und termingerechte Durchführung des Projekts, bist du verantwortlich
  • Du übernimmst die dispositive Führung und Leistungssteuerung der Projektbeteiligten für die Bereiche Planung, Baurealisierung und Mandantenteams sowie von externen Dienstleistern
  • Du kommunzierst mit allen Stakeholdern zu allen wesentlichen Belangen des Projekts
  • Du bist innovativ und treibst die Weiterentwicklung von BIM-Methoden und –systemen voran
  • Für die Abnahme der Lieferobjekte bist du zuständig
  • Du behältst die Risiken im Auge und steuerst nach, wenn notwendig

Dein Profil:

  • Du hast dein Studium im Bauingenieurwesen, Bauinformatik, Verkehrswesen oder Ähnliches abgeschlossen
  • Du bringst bereits mehrjährige Berufserfahrung als BIM Experte (mindestens 5 Jahre) bzw. idealerweise als BIM Manager in komplexen Infrastrukturprojekten oder vergleichbare Erfahrung mit
  • vertiefte Kenntnisse in der Anwendung der HOAI in verschiedenen Leistungsphasen, bei der AHO, VOB und VOL in komplexen Infrastrukturprojekten während der Planungs- und Bauphase sind selbstverständlich
  • Du bringst ebenso Erfahrung mit agilen Projektmanagementinstrumenten (z.B. Scrum/ Kanban) zur Abarbeitung von komplexen Projektaufgaben mit
  • hohes Maß an Eigenverantwortung, ergebnisorientierte Arbeitsweise, eine schnelle Auffassungsgabe und ein hoher Qualitätsanspruch setzen wir voraus
  • sehr hohes Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen und ein hohes Maß an Teamfähigkeit runden dein Profil ab

Benefits:
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.