Zum Inhalt springen

Quereinsteiger:in für Umschulung technische Wagenprüfung

  • Berufserfahrene

  • Fahrdienst & Verkehr, Produktion & Instandhaltung

  • Ulm

Wir haben eine Vielzahl wichtiger Berufe, für die spezielles Wissen notwendig ist. Deswegen setzen wir auf Menschen, die sich beruflich neu orientieren und entwickeln möchten, z. B. nach einer Elternzeit. Bereits während der Umschulung bekommst du ein attraktives Gehalt. Nach dem Quereinstieg arbeitest du dann auf Augenhöhe mit deinen Kolleg:innen.

In der Wagenprüfung bist du für die technische Überprüfung der Güterwägen zuständig und sorgst damit für den sicheren Transport von Waren zu unseren Kund:innen.

Zum 01.07.2023 suchen wir dich als Quereinsteiger:in für eine Umschulung in der technischen Wagenprüfung (w/m/d) für die DB Cargo AG am Einsatzort Ulm. In der 12-monatigen innerbetrieblichen Umschulung, teilweise auch an den Ausbildungsorten Karlsruhe, Mannheim, Frankfurt oder Saarbrücken, bereiten wir dich auf deinen späteren Jobeinstieg als Wagenmeister:in in der technischen Wagenprüfung im Schienengüterverkehr vor.

Das erwartet dich bei der Umschulung:

  • Die Umschulung findet in Vollzeit (39h/Woche) statt und setzt sich aus theoretischen und praktischen Unterrichtsabschnitten zusammen
  • Die Ausbildungsklassen bestehen aus bis zu 15 Teilnehmenden
  • Im Rahmen der Ausbildung erhältst du einen Einblick in unsere Güterwageninstandhaltung und erwirbst zudem die Qualifikation, um Bremsproben selbstständig durchzuführen

Nach deiner Umschulung übernimmst du folgende Tätigkeiten:

  • Deine Hauptaufgabe ist die technische Überprüfung der Güterwägen, deren Bremssysteme und der dazugehörigen Ladungen
  • Du sorgst für einen betriebssicheren und verkehrstauglichen Zustand unserer Güterwägen bevor sie auf die sichere Reise zu unseren Kund:innen gehen
  • Mit der Zeit kennst du unseren Wagenpark in und auswendig und findest Fehler mit geschultem Blick
  • Du unterstützt bei der Ursachenforschung, Verfolgung sowie Beseitigung von Schäden und Unregelmäßigkeiten an unseren Wägen und deren Ladungen, indem du Schäden teilweise selbst behebst oder an die Instandhaltung weitergibst
  • Die Entscheidung, ob ein Güterwagen weiterhin eingesetzt werden kann, liegt in deiner Verantwortung, wobei du dich stets an den Richtlinien des Regelwerkes orientierst
  • Auch für die Abnahme von Gefahrgut und besonderen Sendungen bist du eigenverantwortlich zuständig

Dein Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene gewerblich-technische Ausbildung im metallverarbeitenden Bereich, z. B. Mechatroniker:in, Mechaniker:in (Industriemechaniker:in, Kfz-Mechaniker:in, Zerspanungsmechaniker:in, Werkzeugmechaniker:in, Anlagenmechaniker:in, Fertigungsmechaniker:in etc.), Schlosser:in, Metallbauer:in, Gas- und Wasserinstallateur:in
  • Du bist mindestens 20 Jahre alt und bereit, deine körperliche und psychologische Eignung nachzuweisen (wird im Rahmen des Auswahlverfahren betriebsärztlich überprüft)
  • Schicht- und Wechseldienst, auch an Sonn- und Feiertagen, machen dir nichts aus
  • Ein natürliches Interesse an technischen Zusammenhängen und die Bereitschaft zur Weiterbildung bringst du ebenfalls mit
  • Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Selbständigkeit aus
  • Du verfügst über gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mind. B2 Niveau) und bestenfalls hast du einen gültigen PKW-Führerschein

Bewerbungen bereits ausgebildeter Wagenmeister:innen sind selbstverständlich ebenso willkommen.

Benefits:
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Du kannst Dir einer langfristigen Perspektive durch Dein festes Arbeitsverhältnis in einem zukunftsorientierten Konzern sicher sein.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.