Zum Inhalt springen
  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Verwaltung, Finanzen, Projektmanagement

  • Karlsruhe

Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität – und uns als DB – erleben werden.



Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Controller/Kaufmann im Projektmanagement für die DB Netz AG am Standort Karlsruhe.

Deine Aufgaben:

  • Du hast die Übersicht über den Stand aller Kosten und Leistungen im Projekt und entwickelst bei Abweichungen mit dem technischen Projektteam Gegensteuerungsmaßnahmen und überwachst deren Umsetzung
  • Du bist Sparring-Partner des technischen Projektteams und zeigst die Folgen von Abweichungen und Risiken im Projektverlauf auf
  • Du verantwortest die sach-, zeit- und fristgerechte Abrechnung der Projektkosten unter Einhaltung der Unternehmensrichtlinien
  • Alles in allem arbeitest Du eng mit den Akteuren im kaufmännischen und technischen Projektmanagement zusammen und nimmst die kaufmännische Verantwortung wahr
  • Du hast die Nähe zum Projekt, weißt wovon Du sprichst und treibst Dinge aktiv voran

Dein Profil:

  • Basis Deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften bzw. Wirtschaftsingenieurwesen oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten bzw. vergleichbare langjährige Berufserfahrung
  • Idealerweise konntest Du bereits relevante Berufserfahrung im Controlling und/oder Projektmanagement sammeln, gerne auch in Form von Praktika
  • Deine ausgeprägte Ergebnis- und Zielorientierung sowie Deine flexible Arbeitsweise und Deine Verantwortungsbereitschaft zeichnen Dich aus
  • Du verfügst über ein hohes Maß an Begeisterungs- und Teamfähigkeit sowie über ein sicheres Auftreten im Umgang mit allen Projektbeteiligten
  • Gute MS-Office Kenntnisse sowie gerne erste Erfahrungen in SAP runden Dein Profil ab

Benefits:
  • Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.