Zum Inhalt springen
  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Ingenieurwesen, Fahrdienst & Verkehr, Produktion & Instandhaltung

  • Aschaffenburg und 14 Standorte

    Aschaffenburg, Berlin, Cottbus, Frankfurt am Main, Karlsruhe, Ulm, Bad Kleinen, Dresden, Erfurt, Halle (Saale), Hannover, Köln, Leipzig, Stralsund

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Claim Manager / Nachtragsmanager für die DB Bahnbau Gruppe GmbH am Standort Berlin, Cottbus, Leipzig, Dresden, Halle (Saale) oder Königsborn. Da unsere Projekte deutschlandweit verteilt sind, sind nach Absprache alternativ auch weitere Standorte möglich.

Deine Aufgaben:

  • In Deiner neuen Rolle übernimmst Du Verantwortung für das Erkennen, Ausarbeiten, Verhandeln und Durchsetzen inkl. Fristsetzung von Ansprüchen in unseren Bauvorhaben (Claims bzw. Nachtragssachverhalten) gegenüber dem Auftraggeber, Nachunternehmern und Lieferanten
  • Du wirkst unterstützend bei Bauvorhaben mit: Dabei analysierst Du mithilfe von Soll-Ist-Vergleichen und bei Baustellenbegehungen vor Ort, ob alle Leistungen vertragskonform erbracht worden sind, erkennst Nachtragspotentiale und erstellst entsprechende Nachtragskonzepte
  • Du begleitest den Prozess der Nachtragsangebotserstellung, wobei Du die von den Projektverantwortlichen dokumentierten Mehrkosten- und Behinderungsanzeigen berücksichtigst sowie die Vertrags- und Anspruchsgrundlagen heranziehst, darüber hinaus bereitest Du die Nachtragsverhandlungen mit dem Auftraggeber, dem Nachunternehmer sowie dem Lieferanten hieb- und stichfest vor und nimmst an diesen teil
  • Entscheidungsvorlagen zu baubetrieblichen Themen für die Bauleitung sowie Nachtragsangebote auf Basis der Ergebnisse der Nachtragsverhandlungen erstellst Du, weiterhin bearbeitest Du Widersprüche bzw. Ablehnungen des Auftraggebers zu den vorgelegten Nachtragsangeboten
  • Du koordinierst alle am Claim Management beteiligten Stellen, stehst im engen Austausch mit der Projektleitung, der Bauleitung und/oder der Arbeitskalkulation und wirst als Experte bei Vergabeprozessen mit einbezogen
  • Du berätst die Projekt- und Bauleiter zu allen Themen rund um das Claim Management, bist für das Entwickeln und Durchführen von entsprechenden Schulungsmaßnahmen für z. B. Projektleiter, Bauleiter, Meister und Bautruppführer zuständig und bringst Dich auch bei Sonderthemen in Deinem Aufgabenfeld ein

Dein Profil:

  • Du hast Dein Fach-/Hochschulstudium als Elektrotechnikingenieur, Bauingenieur, Wirtschaftsingenieur oder in einer vergleichbaren Studienrichtung erfolgreich abgeschlossen und bringst Berufserfahrung im relevanten Bereich mit
  • Überzeugen kannst Du mit Deinen Fachkenntnissen im Claim Management bzw. Nachtragsmanagement und Deiner Expertise in den relevanten gängigen Richtlinien / Vorschriften / Regelungen wie BBG, VOB, VOL und HOAI
  • Du gehst sicher mit den gängigen EDV-Anwendungen wie MS Office um und hast bestenfalls schon mit anwendungsbezogenen IT-Tools wie iTwo, SDS, MBS und/oder VDB gearbeitet - und falls nicht, bist Du bereit, den Umgang damit zu lernen
  • Zu Deinen Stärken zählst Du hohes Verantwortungsbewusstsein und Engagement sowie Durchsetzungsvermögen, zudem glänzt Du mit Deinem Verhandlungsgeschick im Umgang mit Auftragnehmern und innerhalb der eigenen Organisation
  • Du legst Wert auf sehr gute Arbeitsergebnisse: Deine ausgeprägten analytischen sowie konzeptionellen Fähigkeiten helfen Dir dabei genauso wie Dein hohes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein
  • Regelmäßige Dienstreisen mit PKW und Bahn gehören zu Deinem Arbeitsalltag, woran Du Freude hast: Dafür bringst Du den Führerschein Klasse B mit
  • Deine Ziele treibst Du in einem dynamischen Arbeitsumfeld voran und findest Lösungen, wenn es zu Problemen auf dem Weg dahin kommt: Sehr gut, bewirb Dich am besten direkt noch heute

Benefits:
  • Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.