Zum Inhalt springen

Angebots-/Verkehrsplaner*in (m/w/d) in Teilzeit (70%) Referenznummer: 2022_94

  • Teilzeit

  • Berufserfahrene, Einsteiger*innen

  • Fahrdienst & Verkehr, Logistik

  • Karlsruhe

Unser Angebot

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen Verkehrsverbund
  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Herausforderung in einem engagierten Team mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • Aktive Mitgestaltungsmöglichkeit an einer klimagerechten Mobilität der Zukunft
  • Umfassende, systematische Einarbeitung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Bezahlung nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe
    Baden-Württemberg (BzTV-N BW)
  • Eine attraktive betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Interessante Vergünstigungen bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel

Ihre Verantwortung

  • Planung der regionalen Busverkehre in Abstimmung mit den zuständigen Aufgabenträgern und Verkehrsunternehmen
  • Abstimmung der Fahrpläne der unterschiedlichen Verkehrsträger aufeinander
  • Erstellung von Fahrplankonzepten und Mitarbeit an strategischen Rahmenplänen
  • Vorbereitung und Begleitung von Ausschreibungen und Inbetriebnahmen
  • Pflege der Fahrgastinformationsmedien (elektronische Fahrplanauskunft, etc.)
  • Begleitung der Kommunen beim barrierefreien Ausbau
     

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium idealerweise mit verkehrlichem Schwerpunkt oder alternativ langjährige Tätigkeit im Bereich ÖPNV-Planung und -Betrieb
  • Erfahrung im Bereich der Angebots-/Verkehrsplanung von Vorteil
  • Affinität für das Thema ÖPNV
  • Schnelle Auffassungsgabe, gepaart mit analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten
  • Kommunikative Persönlichkeit mit hoher Teamorientierung
  • Sicheres Auftreten gegenüber Aufgabenträgern und Verkehrsunternehmen
  • Hohe Motivation, Eigenverantwortung und Zuverlässigkeit
  • Französische Sprachkenntnisse von Vorteil
     

INSIGHTS für alle interessierten Personen

Immer donnerstags von 16:00 – 17:00 Uhr informieren wir digital über die vielfältigen Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten in unseren Unternehmen und geben einen Einblick in das Bewerbungsverfahren. Gleichzeitig erfahren Sie, wie der Onboarding-Prozess bei uns abläuft und welche zusätzlichen Benefits Sie neben der Arbeit in einer spannenden Branche bei uns erwarten.

Einfach QR-Code scannen und mehr erfahren.
 

Link zur Veranstaltung:                               Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen

Finden Sie sich in diesem Anforderungsprofil wieder und möchten Sie die Chance bei einem modernen Verkehrsunternehmen nutzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als gebündelte PDF-Datei (unter Angabe der Referenznummer) bis zum 30.09.2022 an die folgende Adresse: bewerbung@kvv.karlsruhe.de

Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf www.kvv.de. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Strotkötter unter 0721/ 6107-7051 gerne zur Verfügung.

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein.

Der Arbeitgeber

Der KVV ist der drittgrößte Verkehrsverbund in Baden-Württemberg. 1994 gegründet, umfasst er 20 Verkehrsunternehmen. Für insgesamt 251 Linien innerhalb des KVV gibt es damit ein einheitliches Verkehrs- und Tarifsystem.

Das Netz des KVV verbindet die gesamte Region Mittlerer Oberrhein. Von Bühl im Süden bis Waghäusel im Norden. Von Bad Bergzabern und Wissembourg im Westen bis Vaihingen im Osten.

Markenzeichen des KVV: ein leistungsfähiges Gesamtnetz mit einem international beachteten Stadtbahnsystem, das die Region umsteigefrei mit der Karlsruher Innenstadt verbindet.

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „KVV“: Nehme unter +49 721 6107 5885 persönlichen Kontakt mit uns auf.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.