Zum Inhalt springen

Juristen/innen (m/w/d) für komplexe Ausschreibungsprojekte

  • Berufserfahrene, Einsteiger*innen

  • Recht, Andere

  • Stuttgart

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Erstellung von Vergabeunterlagen für Ausschreibungen
  • Bearbeitung zivilrechtlicher Fragestellungen, insbesondere Sicherung der Einhaltung vertraglicher Verpflichtungen durch Eisenbahnverkehrsunternehmen
  • Juristische Beratung der internen Fachbereiche
  • Bearbeitung anspruchsvollen Einzelthemen

Ihr Profil:

  • Volljurist/in mit Abschluss beider Staatsexamina, davon mindestens eines mit der Note „befriedigend“
  • Gutes Ausdrucksvermögen, verhandlungssicheres Auftreten, sicherer und routinierter Umgang
  • Sie arbeiten gewissenhaft, zuverlässig und terminfokussiert
  • Sie besitzen eine rasche Auffassungsgabe, die Bereitschaft zur Teamarbeit zeichnet Sie ebenso aus wie eine konzeptionelle Denkweise

Wir bieten Ihnen:

  • Ein hochmotiviertes Team in einem sich dynamisch entwickelnden
    Unternehmen im Herzen Stuttgarts
  • Ein facettenreiches, herausforderndes Aufgabengebiet mit selbst-
    ständiger und kreativer Arbeitsweise sowie attraktive Konditionen
  • Eine unbefristete Stelle, die gemessen an Ihrer Qualifikation, Berufserfahrung mit einer Vergütung der Entgeltgruppe 13 bewertet werden kann
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt

Der Arbeitgeber

nvbw

Seit 1995 ist die NVBW mit der Finanzierung, Planung und Koordination des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) betraut.

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich sich bei deinem neuen Arbeitgeber „nvbw“: Nehme unter 0711 / 239910 persönlichen Kontakt mit uns auf oder schreibe uns.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.