Zum Inhalt springen
  • Berufserfahrene

  • Andere

  • Stuttgart

Die NVBW baut die Themenfelder Fuß- und Radverkehr im Auftrag des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg weiter aus. Bereits seit 2008 übernimmt die NVBW vielfältige Aufgaben der landesweiten Fuß- und Radverkehrsförderung sowie seit 2020 bei der Schaffung lebenswerter und verkehrsberuhigter Ortsmitten. Mit der Bildung des neuen Teams Fußverkehr, Ortsmitten soll die Fußverkehrsförderung deutlich intensiviert und inhaltlich weiterentwickelt werden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Aufbau und Leitung des Teams Fußverkehr, Ortsmitten
  • Inhaltliche und strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung gemeinsam mit dem Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, insbesondere aktive Mitwirkung bei der Erstellung der landesweiten Fußverkehrsstrategie und bei der Entwicklung von Fußverkehrsnetzen
  • Entwicklung, Steuerung und Umsetzung von Leitprojekten und Aktivitäten inklusive transparenter Budgetverantwortung mit dem Ziel einer deutlichen Steigerung der Wirksamkeit und Sichtbarkeit der Fußverkehrsförderung in Baden-Württemberg
  • Aktivierung und Vernetzung von Akteuren und Multiplikatoren, Stärkung der Zusammenarbeit, fachliche Beratung und Mitwirkung beim Strukturaufbau

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium oder vergleichbar
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, Führungserfahrung, ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten, hohe Affinität zu nachhaltiger Mobilität
  • Ausgeprägter Gestaltungswille und Durchsetzungsfähigkeit in komplexen und dynamischen Veränderungsprozessen, Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Von Vorteil: Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kommunen und öffentlichen Verwaltungen sowie mit Dienstleistern

Wir bieten Ihnen:

  • Spannende Aufgaben und große Gestaltungsmöglichkeiten in einem sich dynamisch entwickelnden Themenbereich
  • Ein facettenreiches, herausforderndes Aufgabengebiet mit selbstständiger und kreativer Arbeitsweise sowie attraktive Konditionen
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle, die gemessen an Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe E14 TV-L bewertet werden kann
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt

Der Arbeitgeber

nvbw

Seit 1995 ist die NVBW mit der Finanzierung, Planung und Koordination des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) betraut.

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich sich bei deinem neuen Arbeitgeber „nvbw“: Nehme unter 0711 / 239910 persönlichen Kontakt mit uns auf oder schreibe uns.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.