Zum Inhalt springen

Referent operatives Eigentumsmanagement, Baurecht (w/m/d)

  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Immobilien

  • Berlin und 7 Standorte

    Berlin, Frankfurt am Main, Karlsruhe, München, Hamburg, Köln, Leipzig

Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamische, weit vernetzte Arbeitgeberin kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität – und uns als DB – erleben werden.



Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent operatives Eigentumsmanagement, Baurecht für die Deutsche Bahn AG, DB Immobilien am Standort Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Karlsruhe, Köln oder München.

Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.

Deine Aufgaben:

  • Du übernimmst die Interessenswahrung der DB AG gegenüber Dritten im Zusammenhang mit komplexen und bahnnahen Bauvorhaben und Planungsvorhaben, indem Du die verschiedenen Stakeholder im Konzern koordinierst, die Vertretung nach Außen übernimmst und Abstimmungstermine mit Investoren, Planungsgesellschaften, Gutachterbüros, Sachverständigen und Behörden für die DB Immobilien federführend begleitest
  • Zudem bist Du für die Erarbeitung, Prüfung und Abstimmung abschließender Stellungnahmen für komplexe Vorgänge mit erhöhtem Abstimmungsbedarf und bei Sondersachverhalten verantwortlich, um die Interessen der DB AG, insbesondere bei öffentlich-rechtlichen Verfahren als Träger öffentlicher Belange, bei Bauanträgen Dritter unter Berücksichtigung des Nachbarschaftsrechtes und bei Konzernbauvorhaben einschließlich Teilnahme an Erörterungsterminen, rechtssicher und mit Fokus auf die Bahnbetriebs- und Eigentümerbelange zu vertreten
  • Du übernimmt die Eigentümer- und Interessensvertretung bei Nachbarschaftsbelangen außerhalb von Baurechtsverfahren und vertrittst die Unternehmensinteressen in diesem Kontext
  • Die Beratung der Eigentümer und deren Dienstleistern bei der Wahrnehmung ihrer Rechte und Pflichten in Bezug auf deren Mitwirkung in den jeweiligen Verfahren in komplexen Fällen mit rechtlicher Relevanz gehört ebenfalls zu Deinem Aufgabengebiet
  • Du kannst weitere Aufgaben auf Grund der vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten übertragen bekommen
  • Darüber hinaus kannst Du auch eine Projektleitung nach Einzelfallentscheidung inklusive der Sicherstellung der Projektzielerreichung übertragen bekommen
Dein Profil:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes (Fach-) /Hochschulstudium, z.B. im Bereich Raum- und Umweltplanung, Immobilienmanagement, Betriebswissenschaft, Rechtswissenschaften, Bauingenieurwesen, Geografie oder über eine vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Zudem bringst Du bereits sehr gute Kenntnisse im öffentlichen Baurecht und Projektmanagement und nachweisbare Projektmanagementerfahrung sowie umfassende Fachkenntnisse in kataster- und grundbuchrechtlichen Angelegenheiten mit
  • Du verfügst über gute Kenntnisse in der Anwendung von liegenschaftsbezogenen Geoinformationssystemen sowie sichere Anwendung der Standardsoftware MS Office setzen wir voraus
  • Analytisches und bereichsübergreifendes Denken und Handeln sowie effiziente Arbeitsorganisation zeichnen Dich aus
  • Selbständigkeit, Eigeninitiative und verantwortungsbewusstes Entscheidungsverhalten sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und ausgeprägtes kundenorientiertes Verhalten runden Dein Profil ab

Benefits:
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einer der vielfältigsten Arbeitgeberinnen des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.