Oops, an error occurred! Code: 202206300940100d1fba82 Job Details / bwegt.de Zum Inhalt springen

Referent/in für die AGFK-Geschäftsstelle (m/w/d)

  • Berufserfahrene

  • Andere

  • Stuttgart

Die Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e. V. (AGFK-BW), ist im Team Fuß- und Radverkehr bei der NVBW angesiedelt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Referent/in, um die Weiterentwicklung des kommunalen Netzwerks und seiner Aktivitäten an zentraler Stelle mitzugestalten und umzusetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:                                        

  • Fachliche Erstellung, konzeptionelle Weiterentwicklung sowie budgetäre Steuerung der Jahresprogramme und geförderten Projekte des Vereins
  • Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Vereinskommunikation, inhaltliche Vorbereitung der Gremiensitzungen
  • Steuerung von landesweiten AGFK-Aktivitäten und Modellprojekten zur Fuß- und Radverkehrsförderung sowie Zusammenarbeit mit und Steuerung der AGFK-Agentur und des AGFK-Fachbüros
  • Stärkung der Zusammenarbeit mit Stakeholdern in Baden-Württemberg
    und bundesweit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) mit Bezug zu den genannten Aufgaben sowie der Wille, die Mobilitätswende mitzugestalten
  • Konzeptionelle, strategische und kommunikative Fähigkeiten, sicheres Auftreten, Zielorientierung, Kreativität, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Berufserfahrung sowie Fach- und Branchenkenntnisse
  • Erfahrung in der Leitung von Projekten mit Dienstleistern, der Steuerung zahlreicher paralleler Aktivitäten sowie der Zusammenarbeit mit kommunalen Netzwerken sind von Vorteil; ebenso Erfahrung in der Zusammenarbeit mit öffentlichen Verwaltungen

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante Aufgaben in einem teamorientierten Umfeld
  • Viele Benefits (flexible Arbeitszeiten, Weiterbildungsangebote, Zuschuss zum Firmenticket, Altersvorsorge, Work-Life-Balance-Angebote u.v.m.)
  • Eine Stelle, die gemessen an Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe E13 TV-L bewertet werden kann
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt

Der Arbeitgeber

nvbw

Seit 1995 ist die NVBW mit der Finanzierung, Planung und Koordination des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) betraut.

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich sich bei deinem neuen Arbeitgeber „nvbw“: Nehme unter 0711 / 239910 persönlichen Kontakt mit uns auf oder schreibe uns.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.
Oops, an error occurred! Code: 20220630094010f6d1ab8c