Zum Inhalt springen

Elektroingenieur als Inbetriebnahmeverantwortlicher für Signaltechnik & Telekommunikation (w/m/d)

  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Ingenieurwesen

  • Karlsruhe und 4 Standorte

    Karlsruhe, Mannheim, Stuttgart, Ulm

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Inbetriebnahmeverantwortlichen nach VV BAU-STE für unsere anspruchsvollen Projekte der Ausrüstungstechnik STE (Signaltechnik, Telekommunikation und Energie) für die DB Netz AG am Standort Karlsruhe, Mannheim, Stuttgart oder Ulm.

Deine Aufgaben:

  • Du begleitest das Projekt zu bauaufsichtlichen Themen und koordinierst den bauaufsichtlichen Inbetriebnahmeprozess gemäß EIGV und den Verwaltungsvorschriften
  • Außerdem treibst Du das Ziel einer zeit-, sach- und qualitätsgerechten Inbetriebnahme voran und wirkst bei der Erarbeitung von Lösungswegen bei Problemen mit
  • Du entscheidest über die sichere Inbetriebnahme unserer neuen oder geänderten Anlagen und erklärst die fertiggestellten Anlagen für sicher und bereit zur Inbetriebnahme (Endabnahme im bauaufsichtlichen Sinne)
  • Hierzu bist Du auf unseren Baustellen unterwegs und prüfst die Anlagen auf technische Mängel, auf die Einhaltung der Anforderungen der EIGV, den Verwaltungsvorschriften und auf Vorgaben des Eisenbahn-Bundesamts (EBA)
  • Du entscheidest über notwendige fachtechnische und/oder betriebliche Ersatzmaßnahmen und überwachst erteilte Auflagen bis zu deren Beseitigung
  • Du sorgst für eine regelgerechte Dokumentation und für eine fristgerechte Vorlage aller relevanten Unterlagen beim Eisenbahn-Bundesamt
  • Für diese anspruchsvollen Tätigkeiten sind umfangreiche Kenntnisse erforderlich, die während der Einarbeitungsphase noch zu vertiefen sind - den Abschluss der Einarbeitung bildet eine Prüfung in Form eines Feststellungsgesprächs beim Eisenbahnbetriebsleiter
Dein Profil:

  • Grundvoraussetzung ist ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium (Dipl.-Ingenieur, Bachelor oder Master) oder ein vergleichbarer Abschluss eines Mitgliedsstaates der Europäischen Union in der Fachrichtung Elektro- oder Nachrichtentechnik oder ein anerkannter gleichwertiger Abschluss (Laufbahnbefähigung für den gehobenen oder höheren technischen Dienst, oder Anerkennung als besonders befähigter Mitarbeiter gemäß Anhang 1.7 VV BAU-STE 5.1)
  • Alternativ kannst Du eine Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker oder IHK-Meister im Bereich Elektro- und Nachrichtentechnik oder eine als gleichwertig anerkannte Ausbildung bei der ehemaligen Deutschen Bundesbahn oder Deutschen Reichsbahn vorweisen
  • Durch Deine mindestens 2-jährige Berufserfahrung kennst Du den Eisenbahnbetrieb und die Eisenbahntechnik gut
  • Du besitzt kommunikatives Fingerspitzengefühl und Durchsetzungsstärke und arbeitest kooperativ an Lösungsansätzen mit
  • Das Ziel der Inbetriebnahme hast Du immer im Blick und bleibst dran, wenn es um die Umsetzung der Maßnahmen geht
  • Du bist bereit auch gelegentlich an Wochenenden oder nachts zu arbeiten
  • Du besitzt einen Führerschein der Klasse B oder Klasse 3, sowie die Betriebsdiensttauglichkeit

Benefits:
  • Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.