Zum Inhalt springen

Projektleiter (Spezialist) Planung mit dem Schwerpunkt Bautechnik (w/m/d)

  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Ingenieurwesen, Qualitätsmanagement, Fahrdienst & Verkehr, Projektmanagement

  • Stuttgart

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Projektleiterin (Spezialistin) Planung in der Bautechnik für das Geschäftsfeld DB Engineering&Consulting GmbH am Standort Stuttgart.

Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen.

Deine Aufgaben:

  • Du leitest, überwachst und steuerst anspruchsvolle Planungsprojekte
  • Die Koordination aller Planungsbeteiligten unter Berücksichtigung des Terminplans übernimmst Du und bringst Deine Fachexpertise ein
  • Du bist verantwortlich für die Einhaltung der Termin-, Qualität- und Kostenziele des Projektes sowie für das Aufsetzen und Durchführen eines Anforderungsmanagements im Projekt
  • Außerdem führst Du Risiko-, Vertrags- und Nachtragsmanagement mit besonderem Augenmerk auf wettbewerbliche Projekte durch
Dein Profil:

  • Du hast ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Infrastruktur- oder Baubereich oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrungen in der Planung und/oder Umsetzung von Building Information Modeling (BIM) Projekten hast Du bereits gemacht
  • Idealerweise konntest Du Berufserfahrung im Bahnsektor sammeln
  • Du verfügst über hohe Projektmanagement-Kompetenzen (Zertifizierung nach GPM von Vorteil)
  • Mit der Terminplanungssoftware (MS Project oder Primavera) kannst Du sicher umgehen und Deine Kenntnisse im Umgang mit MS SharePoint, MS Visio, iTwo runden Dein Profil ab

Benefits:
  • Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.