Zum Inhalt springen

Prüfsachverständiger (Plan-/Abnahmeprüfer) Fachgebiet Bautechnik (Eisenbahnbrückenbau und Konstruktiver Ingenieurbau) (w/m/d)

  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Ingenieurwesen, Qualitätsmanagement, Fahrdienst & Verkehr, Projektmanagement, Produktion & Instandhaltung

  • Berlin und 13 Standorte

    Berlin, Frankfurt am Main, Karlsruhe, München, Nürnberg, Stuttgart, Dresden, Duisburg, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Saarbrücken

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Prüfsachverständigen für das Fachgebiet Bautechnik, Schwerpunkt Eisenbahnbrückenbau und Konstruktiver Ingenieurbau für das Geschäftsfeld DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Berlin, Dresden, Duisburg, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Leipzig, München, Nürnberg, Saarbrücken oder Stuttgart.

Deine Aufgaben:

  • Als Prüfsachverständiger führst Du anspruchsvolle Prüfleistungen für das Fachgebiet Bautechnik gemäß VV BAU durch
  • Dir obliegt die Definition, Steuerung und kontinuierliche Optimierung der relevanten Prozesse im Rahmen der Prüfung sowie die Koordinierung mit anderen Funktionen, Fachbereichen sowie dem Auftraggeber
  • Du unterstützt Auftraggeber und interne Partner bei technisch herausfordernden Prüfthemen für das Fachgebiet Bautechnik, Schwerpunkt Eisenbahnbrückenbau und Konstruktiver Ingenieurbau und entwickelst innovative Konzepte und Lösungen zur Optimierung der Prüfung unter nicht standardisierten Rahmenbedingungen
  • Dabei entscheidest Du über den Einsatz von Methoden, Verfahren und Ressourcen und entwickelst innovative Konzepte und Lösungen zur Ausbildung weiterer Prüfsachverständiger im Fachgebiet Bautechnik
  • Dir obliegt es entscheidende Auftragsgespräche, mit dem Ziel der konfliktfreien Abstimmung von Vorgehensweisen, im Fachgebiet zu koordinieren
  • Du erstellst Angebote für anspruchsvolle Prüfleistungen, führst Verhandlungen und erarbeitest Aufwandskalkulationen 
  • Auch die Unterstützung der qualitäts-, budget- und termingerechten bautechnischen Prüfung nach den qualitativen und quantitativen Anforderungen der Besteller/Kunden zählt zu Deinen Aufgaben
Dein Profil:

  • Du verfügst über einen (Fach-) Hochschulabschluss der Ingenieurwissenschaften im Bereich Bauingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung mit langjähriger Berufserfahrung
  • Du besitzt die EBA-Anerkennung als Prüfsachverständiger, Fachgebiet Bautechnik
  • Du bringst vollständige und tiefgreifende Fachkunde sowie Berufserfahrung im Fachgebiet Bautechnik mit und verfügst über Expertise mit einschlägiger Berufserfahrung in unterschiedlichen Projekten im Rahmen der Erbringung von Prüfleistungen der Bautechnik
  • Zudem verfügst Du über tiefgreifende Fachkunde im Eisenbahnwesen u.a. Eisenbahn- und Verwaltungsrecht, Eisenbahnbetrieb und Eisenbahntechnik
  • Sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen Dich aus
  • Du bringst die Bereitschaft mit, ggf. innerhalb von Deutschland zu reisen und Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit zu machen
  • Du besitzt den Führerschein Klasse B
  • Du besitzt die Tauglichkeit nach EBO und kannst ein polizeiliches Führungszeugnis vorweisen
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.