Zum Inhalt springen
  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Ingenieurwesen, Qualitätsmanagement, Fahrdienst & Verkehr, Produktion & Instandhaltung

  • Frankfurt am Main und 7 Standorte

    Frankfurt am Main, München, Schwerin, Stuttgart, Dortmund, Hamburg, Wismar

Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns – längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen. 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Leitenden Bauüberwacher für das Geschäftsfeld der DB Netz AG im Ressort Großprojekte an den Standorten Hamburg und Frankfurt.

Deine Aufgaben:

  • Durchführen der qualitäts-, termin- und budgetgerechten Erbringung der Bauüberwachung auf der Grundlage der vereinbarten Leistungsbilder in der Realisierung von Infrastrukturprojekten (u.a. für die Gewerke Konstruktiver Ingenieurbau, LST, Oberbau, Oberleitung oder 50 Hz)
  • Übernahme der operativen Personaleinsatzplanung auf Grundlage der gesetzlichen und tariflichen Randbedingungen einschließlich Vorlage der Einsatzpläne nach den geltenden Regelungen 
  • Wahrnehmung der Funktion des Ansprechpartners der Bauüberwachung im Projekt für das Projektmanagement
  • Durchführen von Tätigkeiten des Bauüberwachers Bahn im Gewerk der abgeschlossenen Ausbildung unter Beachtung der Verwaltungsvorschriften des Eisenbahnbundesamtes und des internen Regelwerks mit Erbringung der daraus resultierenden Pflichten
  • Veranlassen der Qualitätssicherung für interne und externe Bauüberwachungsleistungen 
Dein Profil:

  • (Fach-) Hochschulabschluss der Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwissenschaften bzw. Bachelor- / Masterabschluss in einer technischen Fachrichtung oder vergleichbare Abschlüsse
  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum "Bauüberwacher Bahn" ist zwingend erforderlich
  • Einschlägige Berufserfahrungen im Infrastrukturbereich und in der Bauüberwachung
  • Im Vertragsrecht VOB, VOL, BGB verfügst Du über sehr gute Kenntnisse
  • Hoher Ausprägungsgrad an Ziel- und Ergebnisorientierung
  • Fähigkeit zur eigenverantwortlichen Bearbeitung komplexer Sachverhalte
  • Durchsetzungsfähigkeit und Umsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zum Unternehmerischem Denken
  • Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Motivation entsprechend der Anforderungen des Projektgeschäfts
  • Bereitschaft zum längerfristigen überregionalen Einsatz
Benefits:
  • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
  • Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.