Zum Inhalt springen
  • Berufserfahrene

  • Andere

  • Stuttgart

Im Auftrag des Ministeriums für Verkehr baut die NVBW das Themenfeld Klimaschutz im Verkehr weiter aus. Aufbauend auf den laufenden Aktivitäten im Kompetenznetz Klima Mobil sollen die thematischen Schwerpunkte klimaschutzorientierte Verkehrsplanung, insbesondere Klimamobilitätspläne und Aktionspläne für Mobilität, Klima- und Lärmschutz, und Straßen aufwerten mit dem Fokus Parken aufgebaut, weiterentwickelt und befördert werden. Das Team Klima Mobil soll hierfür als Anlauf- und Fachstelle landesweit etabliert werden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Aufbau und Leitung des interdisziplinären Teams mit rund zehn Mitarbeitenden als Innovations- und Expertenstelle für Klimaschutz im Verkehr
  • Inhaltliche und strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung gemeinsam mit dem Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg
  • Entwicklung, Steuerung und Umsetzung von Projekten, Modellvorhaben und Aktivitäten inklusive transparenter Budgetverantwortung
  • Enge Zusammenarbeit mit Kommunen und Landesverwaltung sowie Gremien- und Netzwerkarbeit
  • Akquise, Koordination und Durchführung von Förderprojekten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Diplom/Bachelor- oder Masterstudium oder vergleichbar
  • Mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in den genannten
    Aufgabenfeldern
  • Hohe Affinität zu nachhaltiger Mobilität und Klimaschutz
  • Ausgeprägter Gestaltungswille und Durchsetzungsfähigkeit in komplexen
    und dynamischen Veränderungsprozessen
  • Kommunikationsstärke, sicheres Auftreten, Einsatzbereitschaft, Flexibilität
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Von Vorteil: Erfahrung im Projektmanagement und in der Mittelakquise

Wir bieten Ihnen:

  • Interessante Aufgaben mit hohem Gestaltungspotenzial
  • Ein facettenreiches, herausforderndes Aufgabengebiet mit selbst-
    ständiger und kreativer Arbeitsweise sowie attraktive Konditionen
  • Eine unbefristete Vollzeitstelle, die grundsätzlich teilbar ist und die
    gemessen an Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung mit einer
    Vergütung bis Entgeltgruppe E14 TV-L bewertet werden kann
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt

Der Arbeitgeber

nvbw

Seit 1995 ist die NVBW mit der Finanzierung, Planung und Koordination des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV) betraut.

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich sich bei deinem neuen Arbeitgeber „nvbw“: Nehme unter 0711 / 239910 persönlichen Kontakt mit uns auf oder schreibe uns.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.