Zum Inhalt springen
  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Finanzen, Fahrdienst & Verkehr, Projektmanagement

  • Karlsruhe

Die DB Netz AG verantwortet als Schieneninfrastrukturunternehmen der Deutschen Bahn das rund 33.000 Kilometer lange Streckennetz. Damit stehen wir an der Spitze der europäischen Eisenbahninfrastrukturbetreiber. Als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen schaffen wir die Voraussetzungen für eine sichere, umweltfreundliche und nachhaltige Mobilität und bilden das Rückgrat des Schienenverkehrs in Deutschland.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Controller/Kaufmann im Projektmanagement für die kaufmännische Betreuung von Projekten im Bereich konstruktiver Ingenieursbau (KIB) für die DB Netz AG am Standort Karlsruhe.

Deine Aufgaben:

  • Du bildest die projektbezogenen Daten termingerecht, fehlerfrei und vollständig in den kaufmännischen Systemen ab
  • Im Rahmen der Projektabwicklung und -abrechnung sowie der Soll-Ist-Vergleiche sorgst Du für die Einhaltung der maßgeblichen kaufmännischen Konzernrichtlinien
  • Du prüfst die Projektkosten und gibst diese frei
  • Darüber hinaus prüfst Du die Planung auf Plausibilität, Wirtschaftlichkeit sowie Finanzierbarkeit und überwachst die zeitnahe Übernahme der Daten in die kaufmännischen Systeme
  • Du stellst ein termingerechtes und inhaltlich schlüssiges Berichtswesen für die Investitionsplanung und -steuerung sicher

Dein Profil:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Hochschul-/ Fachhochschulstudium als Wirtschafts-/Wirtschaftsingenieurwissenschaftler oder gleichwertige Kenntnisse und Fertigkeiten bzw. vergleichbare langjährige Berufserfahrung
  • Du bist in MS-Office sehr versiert (insbesondere Excel) und hast idealerweise bereits mit SAP gearbeitet
  • Deine ausgeprägte Ergebnis- und Zielorientierung und Deine flexible Arbeitsweise zeichnen Dich aus
  • Du denkst und handelst wirtschaftlich und besitzt ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Deine Kommunikations- und Problemlösungskompetenz macht aus Dir einen guten Teamplayer
  • Gleichzeitig trittst Du selbstbewusst auf und kannst die kaufmännischen Interessen gegenüber den Projektbeteiligten durchsetzen
  • Dabei gehst Du analytisch und effizient, aber auch kreativ-konzeptionell vor
Benefits:
  • Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.
  • Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.