Zum Inhalt springen

Qualifizierter Lokrangierführer (w/m/d) im Güterverkehr

  • Berufserfahrene

  • Fahrdienst & Verkehr

  • Kornwestheim und 4 Standorte

    Kornwestheim, Mannheim, Offenburg, Saarbrücken

Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.



Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als qualifizierter Lokrangierführer im Güterverkehr für das Geschäftsfeld DB Cargo AG an der Meldestelle Mannheim, Kornwestheim, Offenburg oder Saarbrücken.

Deine Aufgaben:

  • Als Lokrangierführer stellst Du Güterzüge und Wagengruppen zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort bereit 
  • Gemeinsam mit Deinen Kollegen jonglierst Du dabei tausende Tonnen und überprüfst regelmäßig den Zustand von Bremsen, Wagen und Zügen 
  • Deinen abwechslungsreichen Arbeitsalltag prägen sowohl Kundenkontakt als auch Streckenfahrten und Rangiertätigkeiten
  • Du bekommst dabei spannende Einblicke in die unterschiedlichsten Facetten des Güterverkehrs
  • Für Deine Einsätze im Wechseldienst sowie an Wochenenden und an Feiertagen gibt es überwiegend feste und planbare Schichtpläne (Früh-, Spät, Nachtschichten)  
Dein Profil:

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung im eisenbahnspezifischen Bereich (z.B. als Triebfahrzeugführer / Lokführer, Eisenbahner im Betriebsdienst oder Lokrangierführer)  
  • Du besitzt den europäischen Triebfahrzeugführerschein mit den Anforderungsklassen A und B 
  • Du bist bereit Schicht- und Wechseldienst, auch an Sonn- und Feiertagen, zu übernehmen  
  • Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus  
  • Du hast gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift (mind. B2 Niveau)  
  • Du verfügst bestenfalls über einen PKW-Führerschein  


Viele gute Gründe sprechen für einen Wechsel:   

 
  • Du erhältst bereits an Tag 1 einen unbefristeten Arbeitsvertrag und hast mindestens 28 Tage Urlaub  
  • Du profitierst von überdurchschnittlichen Zulagen und vielen attraktiven Arbeitszeit- und Wahlmodellen   
  • Eine Anerkennung von Tätigkeitsjahren in eisenbahnspezifischen Funktionen kann erfolgen 
Benefits:
  • Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden.
  • Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.