Zum Inhalt springen

Werkstudent im Vertrags-und Nachtragsmanagement (w/m/d)

  • Studierende

  • Verwaltung, Projektmanagement

  • Stuttgart

Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen - und Deine Karriere gleich mit.

Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH verantwortet als Projektmanagementgesellschaft der Deutschen Bahn AG für das Großprojekt Stuttgart-Ulm die Planung und bauliche Umsetzung eines der aktuell größten lnfrastrukturprojekte Europas. Kernstücke sind die Neugestaltung des Stuttgarter Bahnknotens durch Stuttgart 21 und der Bau der Hochgeschwindigkeitsstrecke Wendlingen-Ulm


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für eine Werkstudententätigkeit von mindestens 6 Monaten mit einem 4-wöchigen Vorpraktikum für die DB Projekt-Stuttgart-Ulm GmbH am Standort Stuttgart. 


Deine Aufgaben:

  • Mitarbeit im kaufmännischen Projektmanagement mit den Schwerpunkten Vertrags- und Nachtragsmanagement sowie Abrechnung in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem technischen Projektmanagement
  • Ersterfassung von Nachtragsdaten und sonstiger Dokumente in den Dokumentenmanagement- und Projektsteuerungssystemen sowie deren Pflege
  • Mitarbeit beim Monitoring der Vertrags- und Nachtragsentwicklung (Nachtragsvolumina, -durchlaufzeiten, -ursachen etc.)
  • Mitwirken bei der Nachtragsprüfung und Vorbereitung von Nachtragsverhandlungen
  • Mitwirken bei der Abrechnung mit Mengenermittlung, Mengen- und Aufmaßprüfung
  • Unterstützung bei der Erstellung und Pflege von Auswertungen
  • Mitarbeit an ergebnisbezogenen Berichten über Projektfortschritt, Projektergebnisse und Abweichungen im Rahmen des Projektcontrollings
  • Unterstützung und Mitwirkung beim Schriftverkehr



Dein Profil:

  • Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Bauprojektmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Praktische Erfahrungen im Bauprojektmanagement wünschenswert
  • Kenntnisse im Vertragsrecht von Vorteil (VOB, HOAI)
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Motivation für das Mitwirken beim Großprojekt Stuttgart-Ulm

Für Deine Bewerbung benötigen wir kein Anschreiben.
Benefits:
  • Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung.
  • Alles läuft Hand in Hand mit Deinem Team. Und auch die Vernetzung mit anderen Studierenden, z. B. durch unsere Stammtisch-Angebote, verschafft Dir hilfreiche Kontakte.
  • Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.