Zum Inhalt springen

Manager Fördermittel / Grants and Benefits (m/w/d)

  • Vollzeit

  • Einsteiger*innen, Berufserfahrene

  • Verwaltung, Logistik, Projektmanagement, Finanzen

  • Lahr/Schwarzwald

Als großes regionales Verkehrsunternehmen betreiben wir in Baden-Württemberg und angrenzenden Regionen Busverkehr und Schienenpersonennahverkehr. In unseren Betrieben und Tochtergesellschaften beschäftigen wir mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, im Einsatz sind über 400 Omnibusse und – unter anderem auf einem eigenen Schienennetz von etwa 200 Kilometern Streckenlänge – mehr als 130 Schienenfahrzeuge. Wir sind Partner in mehreren Verkehrsverbünden in Baden-Württemberg. Unser Team braucht Verstärkung. Wir freuen uns auf Ihre engagierte Unterstützung in unserer Hauptverwaltung
in Lahr als

Manager Fördermittel /
Grants and Benefits (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet:

  • Sie beraten und unterstützen die Bereichs-, Bau- und Projektleiter federführend bei der Akquisition und der Abwicklung von Drittmitteln.
  • Sie koordinieren konzernweite Initiativen für die Beantragung von Drittmitteln mit Fokus auf Investitionen in den Bereichen Bau von Niederlassungen, Eisenbahninfrastruktur, Ladeinfrastruktur, Elektromobilität, Fahrzeugbeschaffung sowie im Bereich Forschung & Entwicklung / Pilotprojekte.
  • Sie sind für die strategische Entwicklung von Förder-Roadmaps für einzelne Konzernbereiche verantwortlich.
  • Sie überwachen Fördermittelmöglichkeiten und besprechen mit den Fachbereichen entsprechende Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Sie verfassen Fördermittelanträge und betreuen die externen Auditoren bei der Prüfung von Schlussverwendungsnachweisen und -abrechnungen.
  • Sie steuern eigenverantwortlich Förderprojekte und wickeln diese gemäß den Förderbestimmungen ab.
  • Sie kommunizieren im Außenverhältnis mit Projektpartnern, Fördermittelgebern, Finanzinstituten sowie Dienstleistern.

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium oder entsprechende Berufsausbildung
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Projektmanagement oder in der Entwicklung von Geschäftsmodellen
  • Hohes Interesse an Mobilitätslösungen und dem ÖPNV
  • Gute EDV-Kenntnisse und sichere Anwendung von MS Office
  • Bereitschaft zum proaktiven Gestalten im eigenen Verantwortungsbereich
  • Analytische Denkweise und ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstorganisation und eigenverantwortlichem Handeln
  • Strukturierte, sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Hands-On-Mentalität und Zuverlässigkeit
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Offene und wertschätzende Art, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem modernen Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten sowie variable Arbeitszeiten. Zur leistungsgerechten Bezahlung kommen tarifliche Sozialleistungen wie z. B. zusätzliche Altersversorgung.


Für Fragen vorab steht Ihnen Herr Delong unter Tel. 07821/ 2702-26 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte mit Angaben zu Eintrittstermin und Einkommensvorstellung per E-Mail an personal@sweg.de senden.

SWEG Südwestdeutsche
Landesverkehrs-AG
Personalabteilung
Rheinstraße 8 · 77933 Lahr

Der Arbeitgeber

Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG)

Die SWEG ist ein Unternehmen mit Hauptsitz in Lahr/Schwarzwald, das in Baden-Württemberg und teilweise angrenzenden Gebieten Busverkehr im Stadt- und Überlandverkehr sowie Schienengüterund Schienenpersonennahverkehr betreibt. Im Jahr 2018 ist die Verschmelzung mit der Hohenzollerischen Landesbahn (HzL) mit Sitz in Hechingen zur Südwestdeutschen Landesverkehrs-AG vollzogen worden. Bei der SWEG arbeiten mehr als 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „SWEG“: Nehme unter 07821 / 2702-0 telefonisch persönlichen Kontakt mit uns auf oder schreibe uns.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.