Zum Inhalt springen
  • Vollzeit

  • Berufserfahrene, Einsteiger*innen

  • Projektmanagement, Andere

Referenznummer: 2021_84

Mit einem attraktiven Nahverkehrsangebot bietet die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) seit mehr als 60 Jahren den Menschen am Oberrhein eine ökologisch und ökonomisch sinnvolle Alternative zum Individualverkehr. Wir leisten mit rund 300 000 Fahrgästen pro Tag und rund 75 Millionen Fahrgästen pro Jahr einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz.  
Als kommunales Verkehrsunternehmen der Stadt Karlsruhe bieten wir Stadtbahn- und Busverkehr an und sind im Gütertransport auf der Schiene aktiv. Die AVG genießt zudem nicht nur regional, sondern auch international großes Renommee als elementarer Bestandteil des „Karlsruher Modells“. In dessen Rahmen  verkehren Zweisystem-Stadtbahnfahrzeuge sowohl im innerstädtischen Straßenbahnnetz als auch im regionalen Eisenbahnnetz.
Mit ca. 1.000 Beschäftigten zählt die AVG als attraktiver Arbeitgeber mit zu den großen Eisenbahnverkehrsunternehmen in Baden-Württemberg.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit, die gemeinsam mit einem motivierten Team die Weichen für die Zukunft des Unternehmens stellt.

 

IHRE VERANTWORTUNG  

  • Überwachen der Einhaltung von umweltrechtlichen Regelungen für Verkehrsunternehmen
  • Ansprechpartner bei internen und externen Anfragen zum Thema Umwelt, Energie und Abfälle
  • Umsetzen von Verbesserungsmaßnahmen zu Umweltaspekten
  • Unterstützen bei der Erstellung eines Energieaudits
  • Prüfen und Verbessern von Prozessen des Abfallmanagements
  • Beratung hinsichtlich der rechtlichen Anforderungen bei der Umsetzung eines Abfallmanagements
  • Überwachen des Rechtskatasters
  • Beurteilen der Relevanz des Bundesimmissionsschutzgesetzes
  • Abstimmen mit der Arbeitssicherheit, z.B. beim Umgang mit Gefahrstoffen

 

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Umweltmanagement, Energiemanagement oder verwandten Gebieten
  • Erste Berufserfahrung in dem o.a. Tätigkeitsbereich
  • Kenntnisse im Projektmanagement und ISO 14001
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • SAP Grundkenntnisse
  • Sie sind offen, kommunikativ, konfliktfähig, durchsetzungsfähig, motivierend, überzeugend, strukturiert und lösungsorientiert
  • Sie arbeiten gerne interdisziplinär und teamorientiert

 

UNSER ANGEBOT

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Herausforderung in einem engagierten Team mit netten Kolleginnen und Kollegen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen Verkehrsunternehmen
  • Gutes Betriebsklima mit offener Kommunikation und wertschätzender Führungskultur
  • Umfassende, systematische Einarbeitung
  • Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch Teilnahme an
    individuellen Personalentwicklungsprogrammen
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag der nichtbundeseigenen Eisenbahnen (ETV) und eine
    attraktive betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln; interessante Vergünstigungen bei der Nutzung unserer Bahnen 
     

Die Stelle wird mit Entgeltgruppe 11 nach dem Tarifvertrag der nichtbundeseigenen Eisenbahnen (ETV) bewertet.

Finden Sie sich in diesem Anforderungsprofil wieder und möchten Sie die Chance bei einem modernen Verkehrsunternehmen nutzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 02.11.2021 (unter Angabe der Referenznummer) an die folgende Adresse: bewerbung@avg.karlsruhe.de

Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf www.vbk.info. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Markus Klehr unter 0721-6107-5611 gerne zur Verfügung.

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein.

 

Der Arbeitgeber

Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG)

Das Leistungsspektrum der 1957 gegründeten AVG erstreckt sich vor allem auf die Erbringung von Schienenpersonennahverkehrsleistungen als Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) mit Zwei-System- Stadtbahnwagen im Großraum Karlsruhe und Heilbronn.

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „AVG“: Nehme unter 0721 / 6107-5645 persönlichen Kontakt mit Stefan Mock auf.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.