Zum Inhalt springen

Projektmanager:in LST/ETCS für das Großprojekt Karlsruhe-Basel – AT

  • Berufserfahrene

  • Verwaltung, Ingenieurwesen, Fahrdienst & Verkehr, Projektmanagement

  • Karlsruhe

Die Ausbau- und Neubaustrecke Karlsruhe–Basel hat aufgrund ihrer geografischen Lage eine herausragende Funktion für den überregionalen und internationalen Schienenverkehr und zählt zu den größten Infrastrukturprojekten in Deutschland. Sie gilt als Herzstück des wichtigsten europäischen Güterkorridors zwischen Rotterdam und Genua und leistet einen wesentlichen Beitrag in der Verkehrswende hin zu nachhaltiger Mobilität für Personen und Güter. Werde auch du Teil dieses spannenden Großprojekts. Wir freuen uns auf dich!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Projektmanager:in LST/ETCS für das Großprojekt Karlsruhe-Basel – AT (w/m/d) für die DB Netz AG am Standort Karlsruhe.

Als Projektmanager:in LST/ETCS für das Großprojekt Karlsruhe-Basel verantwortest du das komplexe Projektmanagement der LST-Technik (speziell ETCS L2; LST-Leistungen) in den Knoten Offenburg; Knoten Basel und den Tunnelmaßnahmen zur Erreichung der Projektziele im Großprojekt. Im Besonderen bist du verantwortlich für das Schnittstellenmanagement und die Kompatibilität mit der Streckenausrüstung.

Deine Aufgaben:

  • Du bist verantwortlich für die termin- kosten- und qualitätsgerechte Durchführung der übertragenen Verträge mit dem Ausrüstungsteam
  • Die dispositive Führung der Projektbeteiligten für die Bereiche Planung, Projektmanagement, Bauüberwachung übernimmst du und förderst die fachliche und persönliche Weiterentwicklung deiner Teammitglieder
  • Die Abstimmung der Entwurfsplanung inhaltlich mit dem AIM gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben
  • Du stellst sicher, dass die Ausführungsplanung der Entwurfsplanung und der Aufgabenstellung entspricht
  • Zudem stellst du die Einhaltung der geltenden und anerkannten Regeln, Richtlinien, Vorschriften und Vorgaben des Gesetzgebers, des EBA, der DB AG und ihrer Eisenbahninfrastrukturunternehmen sicher
  • Du übernimmst die frühzeitige Identifizierung von UiG/ ZiG Sachverhalten und holst unternehmensinterne Genehmigungen/ Zulassungen, in Abstimmung mit den entsprechenden Gremien ein
  • Ein weiterer Bestandteil ist die Entwicklung und Abstimmung eines gesamthaften LST/ TK Konzeptes und die Integration in die LST/ TK Planung

Dein Profil:

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Fach- / Hochschulstudium im Bereich Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Elektrotechnik oder vergleichbar und bringst mehr als 5 Jahre relevanter Berufserfahrung mit
  • Idealerweise bringst du einschlägige Erfahrung in der Inbetriebnahme von Infrastrukturanlagen sowie in der Abwicklung komplexer Bauprojekte mit
  • Kenntnisse in der konventionellen Leit- und Sicherungstechnik (LST) runden dein Profil ab
  • Du bist ein:e Teamplayer:in mit Engagement und zeichnest dich durch dein (soziales) Verantwortungsbewusstsein aus
  • Du überzeugst durch dein sicheres und kompetentes Auftreten und lässt dich auch bei komplexen Sachverhalten nicht aus der Ruhe bringen
  • Eine hohe Ziel- und Ergebnisorientierung, ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten sowie Konfliktfähigkeit zeichnen dich aus
  • In der Führung schwieriger Besprechungen/ Verhandlungen und darin divergierende Meinungen Einzelner zum Konsens zu führen bist du geübt

Benefits:
  • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
  • Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
  • Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Arbeitgeber

DB Fernverkehr AG

Mit ihren 800 täglichen Verbindungen in Deutschland und weiteren 250 grenzüberschreitenden Verbindungen bringt die DB Fernverkehr AG jeden Tag 390.000 Fahrgäste an ihr Ziel. Dabei liegt der Fokus auf Produkt- und Servicequalität, um den Kunden dadurch einen komfortablen und zuverlässigen Betrieb gewährleisten zu können

Zur Website des Jobanbieters

Interessiert?

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Jetzt Bewerben

Fragen?

Melde dich bei deinem neuen Arbeitgeber „DB“: Nehme persönlichen Kontakt auf über unser Kontaktformular.

Die Inhalte der Jobangebote werden von den Partnerunternehmen gepflegt. Eine endgültige Fassung erhalten Sie beim jeweiligen Partnerunternehmen. Trotz größter Sorgfalt kann es zu Unregelmäßigkeiten bei der Daten- und Schnittstellenübertragung kommen. Daher können wir für die Tagesaktualität sowie inhaltliche Richtigkeit der Jobangebote keine Gewähr bieten. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an die entsprechende HR-Abteilung der Partnerunternehmen.